Thorstens Genussblog
Weingenuss-am-Dom-Harrys-Weinladen-Endgültiges-Beitragsbild

Weingenuss am Dom in Harrys Weinladen

Ab Ende Juni (geplant ist Donnerstag, der 28.) eröffnet Frank „Harry“ Spolarczik am Langen Hof, besser bekannt als Platz der Deutschen Einheit, seine zweite Filiale von Harrys Weinladen.

Bereits der Stammsitz in den Kattreppeln erfreut sich grösster Beliebtheit bei Besuchern aller Altersklassen.

Nun nimmt er sich einer Location, auf dem meines Erachtens, gastronomisch völlig verwaisten, Platz der Deutschen Einheit an und bietet seinen Gästen seine Wein- und Delikatessen Auswahl an.

Impressionen

Ich durfte schon vor der Eröffnung, anlässlich eines kleines Pre-Opening-Lunches, einen Blick in die neue Location werfen und mir einen Eindruck machen. Hier nun einige Impressionen von dem Event im kleinsten Kreise:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Natürlich wird sich bis zur Eröffnung noch so einiges tun! Am Besten Ihr macht Euch Euren eigenen Eindruck.

Aber wie man an den Bildern erkennen kann, kann man einiges erwarten.

Grosse Auswahl an internationalen Weinen, Drinks und Delikatessen

Wie bereits in den Kattreppeln, bietet Harry eine ansehnliche  Auswahl an Weinen aus unterschiedlichen Regionen, zum Verzehr vor Ort oder auch zum Geniessen daheim  an.

Ein Glas 0,15l Wein wird in Harrys Weinladen am Dom zwischen 2,80€ und 6,50€ zu bekommen sein. Natürlich können die Weine im Ausschank auch flaschenweise verzehrt werden. Hier liegen die Preise  bei 12,50€ bis 40,-€.

Der kleine Hunger kann durch einige leckere Kleinigkeiten, wie Schinken, Käse, Salami, Pastete und Antipasti gestillt werden.

Sollte es mal zu Engpässen an (prickelnden) Getränken beim Fegen der Rathaustreppe, Klinkenputzen oder bei Empfängen im und vor dem Standesamt kommen, kann Harrys freundliches Team garantiert auch zur Beseitigung dieser Versorgungslücke beitragen.

Neu: Warme Küche in Harrys Weinladen

Als der Location angemessene Ergänzung des Angebotes an Speisen, empfinde ich die die zusätzlichen warmen Gerichte auf der Menükarte. Gegrillte Scampis gab es zwar auch schon in den Kattreppeln, aber nun hat sich Harry, mit Florian Graul, einen echten Könner an den Kochtöpfen, an Land ziehen können, der für das kulinarische Wohl der Gäste zusätzlich mit Steaks, Pasta, leckeren Salaten uvm. bekocht.

Ich selbst habe seine Kochkünste schon diverse Male geniessen dürfen und bin hellauf begeistert! Man darf gespannt sein, welche Gerichte es letztendlich auf die Karte schaffen werden.

Verzehrempfehlung von Thorstens Genussblog

Meine Frau und ich sind, wie auch viele unserer Freunde, schon mehrere Jahre Stammgäste bei Harry. In dieser Zeit hatten wir ausreichend Möglichkeiten uns einen Eindruck über die wechselnde Produktpalette zu verschaffen.

Ich kann die Kombination aus bretonischen Felsenaustern

Weingenuss am Dom in Harrys Weinladen - Austern

mit einem leckeren Glas (meistens wird es eine Flasche) Krämer Brut, einem französischen Schaumwein, empfehlen!

Weingenuss-am-Dom-Harrys-Weinladen-Kraemer-Sekt-Lecker-zu-Austern

Sollten Austern nicht Euer Ding sein, nehmt stattdessen „Harrys Spezial“ eine Zusammenstellung von Leckereien aus dem prall gefüllten Kühltresen.

Ich freue mich schon, demnächst auch die Option zu haben, die warmen Gerichte probieren zu können!

Für Veranstaltungen kann man bereits jetzt Reservierungen vornehmen.

Fazit

Ich als langjähriger Kunde freue mich über die neue Location, sowie die neuen kulinarischen Schmankerl die Harry für uns zu bieten haben wird.

Auf bald in einem der beiden „Harrys“.

 

#thorstensgenussblog #harrysweinladen #harrysweinladenamdom #wein #rotwein #weisswein #sekt #rosewein #prosecco #austern #rumpsteak #steak #pasta #fisch

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: